Logo


Jahrestag der ersten schwarzen Chronograph von Porsche Design zu kennzeichnen

30. Mai 2012

Mit 2 Mio. Euro BB erstellt Hublot eine Uhr in Diamanten 637, von denen einige mehr als 0,40 Karat erreichen, behandelt.
Während der internationalen Ausstellung in Basel im Jahr 2010 auf ein Stück der Tabelle entworfen, hat das mad-Projekt der Schaffung Hublot schließlich entstanden. Das wichtigste Merkmal dieser Uhr ist zeitlos Diamant-Abdeckung, die die Arbeit der 45 Schneidgeräte für einen Monat und Meister-Setter 2000 Stunden erforderlich. 637 Baguette-Diamanten und einen Rose-Schliff-Diamanten in die Krone oben das kostbare Juwel Replica uhren (insgesamt 140 Karat).

Vorgestellt auf der Baselworld, die hat zwölf Monaten durchgeführt werden: Forschung Steine mit einer Farbe Einheitlichkeit und Qualität – sie stammen aus Ost-Sibirien-, Größe jeder Diamant, Crimpen Weg “Clou de Paris”. Die Show würdigt auch die Eröffnung der Hublot-Boutique in Place Vendôme.

So, das Zifferblatt dieser Luxus Zeitmesser zwei Repliken der berühmten Spalte. Im oberen Teil ist die Zeit in einem kreisförmigen Diamanten-Array angezeigt, wenn der Unterteil der Wirbelwind von Shows zeigt. Einzigartig, die Zeitmesser die Reise Grand Prix Formel 1 Monaco, hat wo es angezeigt ist und zum Verkauf bei Zegg und Cerlati, Place du Casino angeboten.

Um den 40. Jahrestag der ersten schwarzen Chronograph von Porsche Design zu kennzeichnen, die renommierten Uhren Marke stellt eine herrlich retro Neuinterpretation von seiner legendären Chrono I, die P-6510 Chronograph schwarz. Eine collector’s Edition.
Wir sind in 1972. Der kleine Sohn des Gründers der bekannten Marke des Automobils, gegründet Professor Ferdinand Alexander Porsche, das Design Studio. Seine erste Schöpfung: eine Chronograph ganz schwarz, das Design klar inspiriert durch die Automobile Welt. Ein Modell in eine Matte schwarz extreme Nüchternheit, wenn nicht die Sekunden hand, rote und fluoreszierende Nadeln für die Nacht Rennen.

Vierzig Jahre später, schließt Porsche Design P 6500 Erbe seine Sammlung von eine collector’s Edition des legendären Modells. Zwischen dem ursprünglichen und dem P 6510, das Gehäuse zu 6 mm Durchmesser 44 mm gewonnen werden. Ein weiterer Unterschied ist das schwarz der Uhr ist nicht gemalt, aber mit einer Tönung PVD hinterlegt, für einen mehr optimale Alterung schwarz und Farbe Schwarz beschichtet. Exclusive erfordert, die P 6510 Porsche Design Chronograph schwarz ist nur für die Summe von 5300 Euro auf 911 Exemplare.

Entdecken Sie nach der Tonda 1950 Special Edition Parmigiani Fleurier, den Maurice Lacroix Pontos O oder die Bulgari Diagono Keramik (zu sehen und zu lesen klicken Sie hier, hier und da) eine neue Uhr der Ausnahme. Chopard Mille Miglia GMT Schicksal Chrono 2012.

Post to Twitter Tweet This Post